• en
  • de

Kategorie: General

Midoco steigt bei Umbrella ein

Hilden/Wetzikon, 27. September 2018. Midoco, führender Anbieter von Midoffice/ERP-Systemen für den Reisevertrieb in Deutschland, wird Mehrheitseigner der Umbrella AG in der Schweiz. Damit sichert sich Midoco den Key-Player im Bereich Midoffice in der Schweiz. Die zweite Produktlinie der Umbrella AG, Umbrella Faces, ist für Midoco von besonders hohem strategischen Interesse. Über Faces können Profildaten von Reisenden über mehrere GDS und andere Systeme hinweg synchronisiert werden.

Die Umbrella AG bleibt als eigenständiges Unternehmen erhalten. Gründer und CEO Martin Bachmann scheidet aus, steht dem Unternehmen aber weiter beratend zur Verfügung und bleibt Ansprechpartner für einige Großprojekte. Helmut Pilz, Remo Räber und Wolfgang Schuller bleiben Gesellschafter. Den Vorsitz des Verwaltungsrats der Umbrella AG übernimmt Steffen Faradi, geschäftsführender Gesellschafter von Midoco. Faradi führt übergangsweise auch die operativen Geschäfte der Umbrella AG. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Martin Bachmann kommentiert den Einstieg von Midoco so: „Ich bin froh mit Midoco den richtigen und starken Partner für den weiteren Ausbau von Umbrella gefunden zu haben. Die Teams passen sehr gut zusammen und werden die weitere Internationalisierung vorantreiben.“

„Die Umbrella AG hat ein sehr gutes, innovatives Team, das perfekt zu Midoco passt. Martin Bachmann hat mit seinem Unternehmen Beeindruckendes geleistet“, sagt Midoco-Chef Steffen Faradi. Er hebt die strategische Bedeutung der Mehrheitsbeteiligung hervor: „Midoco und Umbrella Faces sind eine hervorragende Kombination, so dass wir die Services für internationale Business Travel Kunden weiter ausbauen können.“

Umbrella Faces synchronisiert Profildaten von Reisenden über verschiedene Systeme hinweg. Es automatisiert den Abgleich der Profildaten und erspart zeitaufwändige und fehlerbehaftete manuelle Arbeit, in einer Welt  fragmentierter Reisevertriebssysteme.

Umbrella Faces wird bereits international von zahlreichen Unternehmen im Bereich Business Travel eingesetzt. Dazu gehören CTM, Uniglobe, GlobalStar, Clarity, Focus Advantage Partnership und ATG. Einige Midoco-Kunden wie die Lufthansa City Center Reisebüros und Columbus nutzen ebenfalls Faces.

Zu den Partnerunternehmen, über die Faces die Profildaten synchronisiert, gehören die GDS-Betreiber Amadeus, Sabre und Travelport, aber auch verschiedene Online Booking Engines (OBE) im Geschäftsreisesektor, so Cytric, Atlatos, Concur sowie Atriis und Farelogix. Umbrella Faces pflegt und synchronisiert damit Reisendenprofile ebenfalls in der wachsenden Welt des Direktvertriebs von Reiseleistungen.

Umbrella Faces wächst schnell und beständig! Seit Anfang 2017 ist die Anzahl der Profile in unseren Datenbanken jede Woche im Schnitt um drei Prozent gestiegen. Wir erwarten, dass bis Ende des Jahres etwa 1,5 Millionen Reisenden-Profile mit Umbrella Faces gemanagt werden. Zusätzlichen Schwung bringt eine Reihe neuer Kunden, die sich in den letzten Wochen für Umbrella Faces entschieden haben.

Weiterlesen

Profilmanagement in nur 105 Sekunden

Wie schafft man es ein doch recht komplexes und abstraktes Thema wie Profilmanagement in nur 105 Sekunden so wunderbar präzise auf den Punkt zu bringen? Unser Erklärvideo zu Umbrella Faces hat uns in den letzten Wochen sehr viel positives Feedback beschert. Das ist höchst erfreulich und Grund genug, bei der zuständigen Producerin nachzufragen!

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz? Jetzt geht’s rund!

„Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten – allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren.“(Gottfried Daimler, 1901)

„Das Internet ist eine Spielerei für Computerfreaks, wir sehen darin keine Zukunft.“ (Ron Sommer, damaliger Chef der Deutschen Telekom, Anfang der 90er)

„Das Pferd wird es immer geben, Automobile hingegen sind lediglich eine vorübergehende Modeerscheinung.“ (Der Präsident der Michigan Savings Bank, 1903)

„Alles, was erfunden werden kann, wurde bereits erfunden.“ (Charles Duell, Chef des amerikanischen Patentamts, 1899)

„640K sollten genug für jeden sein.“ (Bill Gates, 1981)

Weiterlesen

Auf dem Weg nach oben

Martin Bachmann ist ein „alter Hase“ im Travel Trade. Er besass einige Reisebüros, verkaufte diese erfolgreich und gründete mit diesen Erfahrungen ein erfolgreiches Travel Tech Unternehmen.

Heute verrät er uns unter anderem, wie er die Zukunft von Umbrella Faces sieht:

Weiterlesen

Tesla, Uber und Co. – Und was machen die Reisebüros?

Selbstfahrende Autos und Tesla stürzen die etablierten Automobilkonzerne in existenzielle Sinnkrisen. Uber braucht nur wenige Monate, um eine 115 Jahre alte Branche völlig auf den Kopf zu stellen. Veränderungen ganzer Branchen passieren heutzutage ganz schnell und radikal.

Weiterlesen

Aufregende Zeiten bei Kuoni

Ihr Faible und ihr Talent für strategisches Denken wird im Gespräch mit der sympathischen Leiterin des Bereichs Retail-Sales bei Kuoni sofort klar. Vor ihrem Wechsel in die Schweiz war Annette Kreczy als Produktmanagerin bei Amadeus, als Bereichsleiterin bei Lufthansa City Center und als Managerin Corporate Strategy bei Lufthansa Systems tätig. Seit November 2014 steuert sie den Vertrieb der Schweizer Traditionsmarke Kuoni durch aufregende Zeiten.

Weiterlesen

Umbrella Organisation AG
Binzstrasse 33
CH - 8620 Wetzikon

Phone: +41 44 933 53 90
E-Mail: info@umbrella.ch